Zurück zur Startseite
 
 
Zurück zur Startseite
 

Energieeffizienz



Der sparsame Umgang mit Energie und die effiziente Nutzung von Energie sind wesentliche Herausforderungen unseres Jahrhunderts. Die Bandbreite bei der Betrachtung von Energieeffizienz reicht dabei von der Energieeinsparung und Verbrauchsvermeidung über den Einsatz wirkungsvoller Techniken, die Verluste bei der Energieverwendung minimieren bis hin zum Einsatz erneuerbarer Energien.

 

Sinnvolle Konzepte

In der Praxis werden Ihnen daher Themen wie Wärmedämmung von Gebäuden, Passiv- oder Niedrigenergiehäuser, Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung, Brennwertheizungen, Wärmepumpen oder Kraft-Wärme-Kopplung begegnen. Natürlich gehört die Nutzung regenerativer Energien, wie z.B. durch Solarthermie oder Photovoltaik, ebenfalls zu einem sinnvollen Energieeffizienzkonzept. Im Haushalt oder Büro spielt daneben effiziente Haushaltsgeräte und Beleuchtung eine große Rolle.

Die folgenden Seiten beleuchten diese Themen, geben Ihnen nützliche Energieeinspartipps und geben Ihnen Anregungen und Hilfestellungen wie Sie Ihren richtigen Weg zur Energieeffizienz in Ihrem Wohn- und Lebensumfeld gehen können.

Aktuelles

09.02.2018
Ziel des Projektes ist es, in der Großregion vorhandenes Wissen im Bereich Ökoquartiere und energieeffizienter sozialer Wohnungsbau zu bündeln und zu verbreiten. Durch ein grenzüberschreitendes Beteiligungsmodell sollen „Leuchttürme“ geschaffen werden, die aufzeigen, wie Umweltbelastungen durch Energie- und Ressourcenverbrauch sowie der CO2-Ausstoß verringert werden können und somit die Anwendung und Verbreitung innovativer Ansätze fördern und stärken. >>> mehr
09.02.2018
In dieser Veranstaltung werden Sie mehr über die Auswikungen der dezentralen Speicher auf die Verteilnetze erfahren und gemeinsame Ansätze erarbeiten, wie die netzdienlichen Potentiale optimal ausgeschöpft werden können. >>> mehr
09.02.2018
ARGE SOLAR ist Mitglied im landesweiten BNE-Netzwerk (Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Saarland). Im Januar 2018 wirkten die Umweltpädagogen im aktuellen Zertifikatskurs „BNE-Begleiter/in im Elementarbereich“ mit und führten eine Weiterbildung zum Thema „Klima und Energie“ durch.>>> mehr