Spannender Dokumentarfilm zur Energiewende auch in saarländischen Kinos

Deutschland steht zweifellos vor der größten strukturellen Veränderung seit Beginn des Industriezeitalters. Mit dem Dokumentarfilm „Power to change – Die EnergieRebellion“ wird das Jahrhundertprojekt Energiewende filmisch erlebbar.

Der Film zeigt die Geschichte einer Suche – einer Reise auf der Fragen aufgeworfen und Antworten gefunden werden. Der Film wird die Auseinandersetzung um eine Energiewende darstellen, die von unten erfolgt – dezentral und regional. Er greift die persönlichen Geschichten von Menschen auf u.a.  Stadtwerke-Chef, Stromsparer, Wissenschaftler und Politiker, die die Erhaltung ihrer natürlichen Lebensgrundlage selbst in die Hand nehmen.

Zu sehen ist dieser Dokumentarfilm auch in saarländischen Kinos: ab dem 105.05.2016 im Thalia Lichtspiele Bous, im MovieWorld Lebach sowie im MovieWorld Saarlouis und ab dem 31.03.2016 im Filmhaus Saarbrücken.

Hier gehts zum Trailer:

Quelle: http://powertochange-film.de/



zurück
 

Aktuelles

21.02.2018
Junge Menschen verbringen viel Zeit an Bildungsinstitutionen. An diesen Orten bietet sich die Chance, dass nachhaltiges Handeln ganz praktisch erfahrbar gemacht wird. >>> mehr
21.02.2018
Am 17. Und 19.01.2018 besuchten Umweltpädagogen der Arge Solar e.V. das katholische Kinderhaus St. Josef in Eppelborn. 33 Vorschulkinder erhielten im Laufe der beiden Aktionstage einen Einblick in das Thema „Energie“. >>> mehr
21.02.2018
Am 19.12.2017 und 23.01.2018 wurde das Angebot „Energie Erleben“ der Energieberatung Saar in der Galileo-Schule (Gemeinschaftsschule) in Bexbach umgesetzt. >>> mehr