Workshop: "Bürgeraktivierung in der Energiewende"

Die IZES gGmbH bietet den interaktiven Workshop "Bürgeraktivierung in der Energiewende" am 13. September an. Hier können Ideen, Möglichkeiten und konkrete Ansatzpunkte zur aktiven Aus- und Mitgestaltung einer nachhaltigen und bürgerorientierten Energiewende im Saarland erarbeitet werden. Übertragbare Erfahrungen aus bundesweiten Kommunen fließen ebenso ein wie gute Praxisbeispiele aus dem Saarland.

Wann: Dienstag, den 13. September 2016

Veranstaltungsort: InnovationsCampus Saar, Altenkesseler Str. 17, Geb. A1, 66115 Saarbrücken

>> Anmeldung erforderlich: Um Anmeldung wird gebeten unter schlichter@izes.de.



zurück
 

Aktuelles

09.02.2018
Ziel des Projektes ist es, in der Großregion vorhandenes Wissen im Bereich Ökoquartiere und energieeffizienter sozialer Wohnungsbau zu bündeln und zu verbreiten. Durch ein grenzüberschreitendes Beteiligungsmodell sollen „Leuchttürme“ geschaffen werden, die aufzeigen, wie Umweltbelastungen durch Energie- und Ressourcenverbrauch sowie der CO2-Ausstoß verringert werden können und somit die Anwendung und Verbreitung innovativer Ansätze fördern und stärken. >>> mehr
09.02.2018
In dieser Veranstaltung werden Sie mehr über die Auswikungen der dezentralen Speicher auf die Verteilnetze erfahren und gemeinsame Ansätze erarbeiten, wie die netzdienlichen Potentiale optimal ausgeschöpft werden können. >>> mehr
09.02.2018
ARGE SOLAR ist Mitglied im landesweiten BNE-Netzwerk (Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Saarland). Im Januar 2018 wirkten die Umweltpädagogen im aktuellen Zertifikatskurs „BNE-Begleiter/in im Elementarbereich“ mit und führten eine Weiterbildung zum Thema „Klima und Energie“ durch.>>> mehr