Infoveranstaltung: "Klimaschutz durch Energiesparmaßnahmen in eigenen kommunalen Liegenschaften"

Die Gemeinde Merchweiler möchte im Rahmen ihrer Möglichkeiten einen Beitrag zu den Klimaschutzzielen der Bundesregierung leisten. Am 14.09.2016 um 17:00 Uhr sind Sie dazu eingeladen, sich ein persönliches Bild über die bereits durchgeführten und geplanten Maßnahmen der Gemeinde Merchweiler zur Verbesserung des Weltklimas zu machen.

Bereits in der Vergangenheit hat die Gemeinde eine Vielzahl von Projekten in diese Richtung
durchgeführt, z. B. durch die Erneuerung alter Heizungsanlagen, Austausch von Straßenbeleuchtung, Nutzung von erneuerbarer Energie. Im Juli diesen Jahres hat die Gemeinde Merchweiler ein Klimaschutz-Konzept für die gemeindeeigenen Immobilien beschlossen. Ziel ist es, die geplante Energieeinsparung und Energieeffizienz weiter zu verfolgen.

Veranstalter: Gemeinde Merchweiler in Kooperation mit dem Gaswerk Illingen


Ansprechpartner: Christine Hoffmann, Christine.Hoffmann@Merchweiler.de, Tel.: 06825 / 955-255


Veranstaltungsort: kleiner Kuppelsaal im Rathaus Wemmetsweiler, Rathausstr. 1, 66589 Merchweiler



zurück
 

Aktuelles

12.04.2018
Am 1. März 2018 fand im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe für Mitglieder „ARGE SOLAR exklusiv“ ein Fachseminar zum Thema „Dezentrale Stromspeicher“ mit anschließendem Workshop statt.>>> mehr
12.04.2018
Erstes gemeinsames Projekt war 2013 der Anschluss der St. Ingberter Albertus-Magnus-Schulen ans Nahwärmenetz des Biomasseheizkraftwerks auf dem ehemaligen DNA-Gelände. Damit erhielten die Schulen eine moderne ökologische Wärmeversorgung, die sie unabhängig von Öl- und Gaspreisen macht.>>> mehr
12.04.2018
Die intelligente Steuerung von Beleuchtung liegt ganz vorne bei den Smart-Home-Anwendungen. Laut einer repräsentativen Verbraucherumfrage des ZVEI nutzt bereits jeder fünfte Deutsche zuhause vernetzte Funktionen. >>> mehr