Dritte EnergieSparMesse vom 05.-06. November in Dillingen/Saar

Vom 05.-06. November findet zum dritten Mal im Lokschuppen in Dillingen/Saar die EnergieSparMesse statt. Die Besucher können sich bei den Ausstellern über die Themen "Bauen und Wohnen" und "Energie und Mobilität" informieren.

Außerdem erwartet die Besucher ein informatives Vortragsprogramm zu den Themen "Heizungstechniken", "erneuerbare Energien" und "Gebäudesanierung". Am Samstag, den 05. November, wird es darüber hinaus eine Podiumsdiskussion zum Thema "Energiewende" u.a. mit Dr. Simone Peter (Bundesvorsitzende Bündnis 90/DIE GRÜNEN), Jürgen Barke (Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr), Dr. Hanno Dornseifer (VEW) und Jürgen Zimper (Verbraucherzentrale des Saarlandes) geben.

An beiden Messetagen gibt es ab 17 Uhr eine LED-Illumination am Lokschuppen. Veranstalter der diesjährigen EnergieSparMesse in Dillingen/Saar sind die Stadtwerke Dillingen und die Stadt Dillingen/Saar.

Weitere Informationen und den genauen Zeitplan können Sie dem Flyer entnehmen! Zudem finden Sie die Veranstaltung bei Facebook.

(Bild: Stadtwerke Dillingen)

 



zurück
 

Aktuelles

09.02.2018
Ziel des Projektes ist es, in der Großregion vorhandenes Wissen im Bereich Ökoquartiere und energieeffizienter sozialer Wohnungsbau zu bündeln und zu verbreiten. Durch ein grenzüberschreitendes Beteiligungsmodell sollen „Leuchttürme“ geschaffen werden, die aufzeigen, wie Umweltbelastungen durch Energie- und Ressourcenverbrauch sowie der CO2-Ausstoß verringert werden können und somit die Anwendung und Verbreitung innovativer Ansätze fördern und stärken. >>> mehr
09.02.2018
In dieser Veranstaltung werden Sie mehr über die Auswikungen der dezentralen Speicher auf die Verteilnetze erfahren und gemeinsame Ansätze erarbeiten, wie die netzdienlichen Potentiale optimal ausgeschöpft werden können. >>> mehr
09.02.2018
ARGE SOLAR ist Mitglied im landesweiten BNE-Netzwerk (Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Saarland). Im Januar 2018 wirkten die Umweltpädagogen im aktuellen Zertifikatskurs „BNE-Begleiter/in im Elementarbereich“ mit und führten eine Weiterbildung zum Thema „Klima und Energie“ durch.>>> mehr