Zurück zur Startseite
 
 
Zurück zur Startseite
 

Verein

Ursprünglich als "Solarbüro" im Jahre 1989 gegründet führt die ARGE SOLAR e.V. seither die Förderung der erneuerbaren Energien als Vereinsziel. Die Aktivitätsschwerpunkte des Vereins lagen in den ersten Jahren im Wesentlichen in den Bereichen Solarthermie und Photovoltaik. 1992 führt die positive Resonanz auf die Arbeit des Solarbüros und das Interesse zahlreicher Institutionen an einer aktiven Mitarbeit zur Vereinsgründung mit Namensgebung ARGE "Solar" e.V. Mitglieder des Vereins sind seitdem die saarländischen Energieversorger und fördernde Institutionen wie das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, die Verbraucherzentrale, Hochschule für Wirtschaft und Technik, Universität des Saarlandes, das IZES gGmbH, u.a.


Ziele des Vereins: Förderung der Energieeffizienz und der erneuerbaren Energien u.a durch eine kompetente und neutrale Beratung.

Unsere Mitglieder, insbesondere die saarländischen Energieversorger tragen durch ihre Mitgliedsbeiträge dazu bei, dass saarländische Bürgerinnen und Bürger kostenlos und umfassend beraten werden, ob zum Thema Solarenergie, zur Energieeinsparung Bauen und Sanieren oder effizienten Heizungstechnik. Zahlreiche gemeinsame Informationsveranstaltungen auf Messen und Projekte wie der "internationale Energiedetektiv" und die saarländische Energiesparkampagne "Clever saniert" sind aus diesem Engagement heraus ins Leben gerufen worden.


Dieser Text wird angezeigt, wenn kein Flashplayer 8 gefunden wurde.
Ein Vorstand aus 10 Vertretern der Mitglieder und eine Geschäftsstelle mit 11 angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steuern und erbringen die Leistungen des Vereins.

Mit über 2000 Beratungen pro Jahr, jährlich über 50 Veranstaltungen saarlandweit und der technischen Antragsbearbeitung der saarländischen Förderprogramme für das Ministerium für Umwelt,, Energie und Verkehr, ist die ARGE SOLAR seit Jahren eine tragende Säule der saarländischen Energieberatung.

Broschüre als pdf öffnen
Am 13. November 2009 feierte die ARGE SOLAR ein besonderes Jubiläum. Die Broschüre zeigt einen Streifzug durch die letzten zwanzig Jahre in Sachen Beratung für Energie und Umwelt.





Aktuelles

08.01.2018
Der effiziente und sparsame Umgang mit Energie und der Einsatz von erneuerbaren Energien sind und bleiben gesellschaftlich zentrale Themen. Im Saarland gibt es eine Vielzahl von Akteuren, die sich für das große und gemeinsame Zukunftsprojekt „Energiewende“ einsetzen. Bereits zum dritten Mal konnten sich Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Aktionswoche „Das Saarland voller Energie“ vom 16. bis 24. September 2017 auf neun Tage voller Veranstaltungen rund um das Thema Energie freuen. SAVE THE DATE und beteiligen Sie sich an der Aktionswoche vom 15.-23. September 2018.>>> mehr
08.01.2018
Der Vortrag „Beheizen und Temperieren von Kirchen“ wird im Rahmen der Landeskampagne organisiert. Ziel der Veranstaltung ist es, der Komplexität der Beheizung von Kirchen auf die Spur zu kommen. Es geht um Fragen wie: Welche Kirchenheizungen gibt es? Wie sind Klima- und Feuchteschäden zu vermeiden? Wodurch ist die größte Behaglichkeit für die Kirchenbesucher zu erreichen? >>> mehr
08.01.2018
Im Rahmen der Kampagne „Energieberatung Saar“ unterstützten die Umweltpädagogen der ARGE SOLAR Sie gerne vor Ort in ihrer Kommune mit haltägigen Aktionen für Kinder. Diese können in Kindergärten und Grundschulen durchgeführt werden. Interessierte Kommunen oder Einrichtungen können sich an Ina Kunz (Tel. 0681 99884-207 oder E-Mail: kunz@argesolar-saar.de) als zuständige Ansprechpartnerin wenden.>>> mehr