Zurück zur Startseite
 
 
Zurück zur Startseite
 
 

Vorstand

Der Vorstand der Arge SOLAR e.V. besteht aus 10 Mitgliedern. Diese sind Vertreter der aktiven Mitglieder (kommunale und regionale Energieversorger) sowie der fördernden Mitglieder (saarländische Institutionen und Organisationen aus dem Bereich Umwelt und Forschung). Die Mitglieder der ARGE SOLAR wählten am 5. Dezember 2016 den Vorstand einstimmig für weitere drei Jahre.

Mitgliederversammlung am 5. Dezember 2016




Der aktuelle Vorstand



(v.l.n.r.) Staatssekretär Jürgen Barke (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr), Stellv. Vorstandsvorsitzender Dr. Gabriël Clemens (VSE AG), Schatzmeister Dr. Ralf Levacher (Stadtwerke Saarlouis GmbH), Dr. Olivia Freitag-Weber (Hochschule für Technik und Wirtschaft), Vorstandsvorsitzender Werner Spaniol (KEW AG), Jörg Christiansen (Enovos Deutschland SE), Arno Minn (Stadtwerke Dillingen GmbH)
Nicht abgebildet sind: Knut German Braß (Gas- und Wasserwerke Bous-Schwalbach GmbH), Witold Kreutz (Pfalzwerke AG) und Jochen Strobel (energis GmbH)



Mitgliederversammlung am 9. Dezember 2013




Vorstand 2013-2016



(v.l.n.r.) Günter Becht (nach Eintritt in den Ruhestand Ende Oktober 2015 aus dem Vorstand ausgeschieden), Dr. Ralf Levacher, Werner Spaniol, (†) Prof. Hans W. Keller, Knut Braß, Josef Meiser und Prof. Horst Altgeld
Nicht abgebildet sind: Helmut Fuß, Jürgen Barke, Jörg Christiansen (v.l.n.r.) 


Helmut Fuß

Jürgen Barke

Jörg Christiansen
(†) Professor Hans Keller (VSE) wurde erneut an die Vereinsspitze gewählt. Stellvertretender Vorstandsvorsitzender bleibt das Gründungsmitglied Werner Spaniol (KEW Neunkirchen). Dr. Ralf Levacher (Stadtwerke Saarlouis) ist nach wie vor Schatzmeister des Vereins, der im kommenden Jahr 25-jähriges Jubiläum feiert.  Die Mitglieder bestätigten die Vertreter der regionalen Energieversorger mit Helmut Fuß (energis), Jörg Christiansen (enovos) und Günter Becht (Pfalzwerke) im Amt. Knut Braß (Gas- u. Wasserwerke Bous-Schwalbach) sowie Josef Meiser (Gaswerk Illingen Zweckverband) ergänzen den Vorstand als Vertreter der kommunalen Energieversorger. Die Landesregierung wird weiterhin durch Staatssekretär, Jürgen Barke, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr als förderndes Mitglied vertreten. Neu im Vorstand ist Professor Horst Altgeld als Vertreter der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie. 

Nachruf:
Trauer um Herrn Prof. Dr. Dr. Hans Walter Keller

 

 Prof. Dr. Dr. Hans Walter Keller † 11. April 2016 

Plötzlich und unerwartet wurde der Vorstandsvorsitzende der ARGE SOLAR,  Herr Professor Hans Keller, am 11. April 2016, wenige Tage vor seinem 60. Geburtstag, aus dem Leben gerissen.

Herr Professor Keller lenkte seit 1998 als Vorstandsvorsitzender die Geschicke der ARGE SOLAR. Mit ihm verliert die ARGE SOLAR, eine Persönlichkeit, die den Verein nachhaltig prägte.

Ein letztes „Grüß Gott, lieber Hans!“ im Namen der Vorstandskollegen, der Geschäftsführung und des Teams der Geschäftsstelle.

  

Ein Abschied, aber kein Vergessen.



Vorstand 2010-2013



(von links - Gruppenfoto) Knut German Braß (Gas- und Wasserwerke Bous-Schwalbach), Werner Spaniol (KEW), (†) Prof. Dr. Keller (VSE), Dr. Wolfgang Brück (Stadtwerke Saarbrücken), Dr. Ralf Levacher (Stadtwerke Saarlouis), Jörg Christiansen (enovos), Staatssekretär Dieter Grünewald (Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr), Helmut Fuß (energis) sowie

 

Günter Becht
(Pfalzwerke)
 
Josef Meiser
(Gaswerke Illingen)


Vorstand 2008-2010



v. links nach rechts: Knut German Braß (Gas- und Wasserwerke Bous-Schwalbach GmbH); Dr. Thomas Wasmuth (Saar Ferngas AG); Josef Meiser (Gaswerk Illingen Zweckverband); Dr. Wolfgang Brück (Stadtwerke Saarbrücken AG); Helmut Fuß (energis GmbH); Dr. Ralf Levacher (Stadtwerke Saarlouis GmbH);Dr. Heinz Schmitt (Universität d. Saarlandes); (†) Prof. Dr. Hans W. Keller (VSE AG) nicht abgebildet Werner Spaniol (KEW AG) und Günter Becht (Pfalzwerke AG)



Vorstand 2007-2008
1. Vorsitzender: (†) Prof. Dr. Hans W. Keller, VSE AG
2. Vorsitzender: Werner Spaniol, KEW AG



hintere Reihe v.l.:
Dr. Ralf Levacher (Stadtwerke Saarlouis GmbH), Werner Spaniol, (KEW AG, stellv. Vorsitzender), Dr. Heinz Schmitt (Universität des Saarlandes), (†) Prof. Dr. Hans W. Keller (VSE AG, Vorstandsvorsitzender), Dr. Wolfgang Brück (Stadtwerke Saarbrücken AG)

vordere Reihe v.l.:
Günter Becht (Pfalzwerke AG), Helmut Fuß (energis GmbH), Josef Meiser (Gaswerk Illingen Zweckverband), Dr. Alfred Kruse (Saar Ferngas AG)

nicht abgebildet:
Knut German Braß (Gas- und Wasserwerke Bous-Schwalbach GmbH)

Aktuelles

31.03.2017
Was hat Energie mit Umwelt-&Klimaschutz zu tun? Wie kommt der Strom in die Steckdose und warum sollte man Elektrogeräte nach dem Gebrauch immer ausschalten? Diese und noch viele andere Fragen wurden im Rahmen einer Projektwoche den Schüler*innen der Grundschule in Düppenweiler auf spielerische Weise nahe gebracht.>>> mehr
06.02.2017
Ab sofort können private Eigentümer wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung bei der KfW beantragen. Im Jahr 2016 war die Nachfrage in der Zuschussförderung so groß, dass bereits im Juli 2016 die Haushaltsmittel von über 49 Mio. Euro aufgebraucht waren. Für 2017 hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) die Fördermittel für Maßnahmen zur Barrierereduzierung auf 75 Mio. Euro und für Maßnahmen zum Einbruchschutz von 10 Mio. auf 50 Mio. Euro deutlich erhöht.>>> mehr
06.02.2017
Wie eine Umfrage der DENA bestätigt achten etwa 73% der Deutschen beim Autokauf auf das Energieeffizienzlabel. Auf Kühlschränken und Waschmaschinen hat sich das Label schon länger etabliert und auch bei Neuwagen ist es inzwischen auch ein Muss.>>> mehr